Startseite Projektangebote Bildungsideen Kontakt Künstler/-innen

Marion Dombrowski

Mein Name ist Marion Heilig und ich bin seit 1997 als freischaffende Künstlerin im
Bereich Schmuck, selbstständig.

Nach der handwerklichen Ausbildung zum Goldschmied und dem Studium an der
Akademie der Bildenden Künste -Nürnberg,

habe ich eine Werkstatt in Berlin eröffnet. 2014 habe ich mit zwei Goldschmieden die Produzentengalerie VON am Prenzlauer Berg gegründet.

Schon immer habe ich mich für Material und seine Eigenschaften interessiert was mich
zu Alternativen wie Blechdose, Kunststoff, Chip-Karte,etc., führte.

Ich habe das upcycling für mich entdeckt : Gegenstände werden vor dem Wegwerfen
bewahrt, durch direktes Weiterverarbeiten zu neuen Objekten. Wertstoff wird zu Werkstoff.

Grundsätzlich kann man sich aus zwei Richtungen auf das Ziel upcycling zubewegen :

A Ich lasse mich vom Material und seinen Eigenschaften inspirieren um eine Idee zu

finden.

B Mein Zielobjekt steht fest und ich suche nach dem Material das die passenden

Eigenschaften hat.

Schüler, die im Projekt UPCYCLING : Wertstoff wird zu Werkstoff, mitarbeiten, wählen ihren Weg selbst.

Auch ein Besuch der schuleigenen Wertstofftonne und daran anknüpfende Gespräche über Recycling und seine Grenzen, sollen den Blick im Umgang mit Ressourcen und
Umwelt, schärfen.

Der Schwerpunkt des Projektes liegt im anschließenden Arbeiten mit dem Material aus der
Wertstofftonne, das zur ergebnisoffenen Ideenfindung genutzt und verarbeitet wird.

Die Kinder arbeiten mit verschiedenen Werkzeugen und einem Materialfundus aus
unterschiedlichen Materialien.

Aktuell realisierte Projekte

Weitere Referenzen

Weitere Referenzen des Künstlers auf der Website: www.marion-heilig.de